Eintragung von Wählern im Hinblick auf die Gemeindewahlen

EU-Bürger und Nicht-EU-Bürger, die nicht die belgische Staatsangehörigkeit besitzen, aber in Belgien wohnen, können im Hinblick auf die Gemeindewahlen als Wähler eingetragen werden.

Obwohl die Organisation der Gemeindewahlen in die Zuständigkeit der Regionen fällt, bleibt die Eintragung dieser Wähler für die Gemeindewahlen eine föderale Zuständigkeit.

Alle Informationen für die Gemeinden über das Eintragungsverfahren und die Bearbeitung von Anträgen: Mitteilung (pdf) 

 

Musterformulare für die Eintragung von nichtbelgischen Bürgern, die die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates besitzen

Muster des Eintragungsformulars (word)

Musterformular für den Beschluss zur Zulassung des Antrags (word)

Musterformular für den Beschluss zur Ablehnung des Antrags (word)

 

Musterformulare für die Eintragung von Nicht-EU-Bürgern

Muster des Eintragungsformulars (word)

Musterformular für den Beschluss zur Zulassung des Antrags (word)

Musterformular für den Beschluss zur Ablehnung des Antrags (word)

Muster der Bescheinigung über die Erklärung, sich zur Einhaltung der Verfassung zu verpflichten (word)